Features im Radio

Features

Sonntag 11:04 Uhr NDR Info

Das Feature

Kiezkinder: Charly. Nachmittage in der Zuhältervilla (1/4) Informativ, unterhaltsam und bewegend - so ist das Feature, das auf NDR Info immer sonn- und feiertags gesendet wird. Echte Geschichten, Ereignisse aus dem wahren Leben und Begebenheiten aus der ganzen Welt - all das findet hier seinen Platz. Die Geschichten sind präzise und umfassend recherchiert, werden hintergründig und spannend erzählt. In Reportagen, Dokumentationen und Berichten schildert das Feature Stories aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Gesellschaft und Kultur. Halbstündlich Nachrichten Das Feature

Sonntag 13:04 Uhr WDR5

Dok 5 - Das Feature

Schrauben statt Wegwerfen Der lange Weg zum Recht auf Reparatur Von Michael Stein Wiederholung: 20.04 Uhr Produktion: WDR 2022

Sonntag 14:05 Uhr SWR2

SWR2 Feature

Der unvollendete Kampf der Petra Kelly Petra Kelly wäre am 29. November dieses Jahres 75 Jahre alt geworden. Von Vito Pinto Petra Kelly war die schillerndste Figur der Friedens- und Anti-Atom-Bewegung der 1970er und 80er. Die Mitbegründerin der Partei Die Grünen war Menschenrechtsaktivistin und Unterstützerin der DDR-Bürgerrechtsbewegung, international erfolgreich und medial präsent. Mit dem Einzug der Grünen in den Bundestag 1983 geriet sie zunehmend ins Abseits. Kelly kämpfte nach außen unbeirrbar für eine bessere Welt und scheiterte in der Partei: an sich und am zermürbenden Flügelkonflikt. Das Feature zeichnet das Leben der 1992 getöteten Politikerin nach, deren Ideen und Wirken bis heute nachhallen.

Sonntag 15:04 Uhr NDR Info

Das Feature

Kiezkinder: Charly. Nachmittage in der Zuhältervilla (1/4) Informativ, unterhaltsam und bewegend - so ist das Feature, das auf NDR Info immer sonn- und feiertags gesendet wird. Echte Geschichten, Ereignisse aus dem wahren Leben und Begebenheiten aus der ganzen Welt - all das findet hier seinen Platz. Die Geschichten sind präzise und umfassend recherchiert, werden hintergründig und spannend erzählt. In Reportagen, Dokumentationen und Berichten schildert das Feature Stories aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Gesellschaft und Kultur. Halbstündlich Nachrichten Das Feature

Sonntag 15:04 Uhr WDR3

WDR 3 Kulturfeature

Wie viel ist ein Menschenleben wert? Der Entschädigungsanwalt Ken Feinberg Von Karin Jurschick Produktion: WDR 2018

Sonntag 18:00 Uhr HR2

Feature | 1. Advent "Triffst du nur das Zauberwort" | Von Wünschen und ihrer Erfüllung | Hans-Joachim Simm

"Als das Wünschen noch geholfen hat" lautet eine bekannte Märchenformel und gemahnt an längst vergangene Zeiten. Tatsächlich aber ist das Wünschen allgegenwärtig und noch immer Bestandteil vertrauter Rituale, Ausdruck der Zuversicht und der Hoffnung auf Wohlergehen, auf ein besseres Leben oder auf die Beständigkeit von Werten. Wir wünschen uns einen guten Tag oder eine gute Nacht; Glück- und Segenswünsche sind Auftakt zum Jahreswechsel, zu Festen und Feiern. Wünsche sollen in Erfüllung gehen; dabei können Umwege erforderlich sein.

Sonntag 18:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Nachspiel. Feature

Topfit vor dem Eisprung Wie der weibliche Zyklus die sportliche Leistung beeinflusst Von Silvia Plahl Alle vier Wochen Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen und Übelkeit - es sind nicht nur solche Menstruationsbeschwerden, die Sportlerinnen zu schaffen machen. Der ganze weibliche Zyklus beeinflusst ihr körperliches Befinden: Viele sind unmittelbar vor der Monatsblutung erschöpft und haben wenig Körperspannung, wohingegen die Phase vor dem Eisprung in der Mitte des Zyklus oft eine Zeit voller Energie ist. Dies alles hat hormonelle Ursachen und könnte im Training zum Schutz vor Verletzungen und auch zur Leistungssteigerung der Athletinnen berücksichtigt werden. Doch selbst im Profisport ist das kaum der Fall. Aktive Frauen im Triathlon, im Radrennsport oder auch im Fußball versuchen, dieses letzte Sport-Tabu zu brechen. Ein Vorbild ist das britische Team der FC Chelsea Women: Sie trainieren bereits mit einer Zyklus-App.

Sonntag 20:04 Uhr WDR5

Dok 5 - Das Feature

Schrauben statt Wegwerfen Der lange Weg zum Recht auf Reparatur Von Michael Stein Produktion: WDR 2022

Sonntag 20:05 Uhr Deutschlandfunk

Freistil

Aus dem Land der verlorenen Dinge Eine Untersuchung verschiedener Verluste Von Sophie Garke Regie: Thomas Wolfertz Produktion: Deutschlandfunk 2019 Wohin verschwindet das, was wir verlieren? Muss es nicht noch irgendwo sein - wie der verlorene Schlüssel im Fundbüro? Wo und wie aber findet man die verlorene Heimat, den Humor oder den Verstand wieder? Ein Feature über Abwesendes. Menschen verlieren Portemonnaies, die Geduld, den Krieg, einen Rucksack, andere Menschen, das Bewusstsein, Haare, Zähne, das Herz (an jemanden), einen Prozess, Kontakt, die Unschuld, den Kopf, die Orientierung, das Leben ... Verlieren kann Ohnmacht und Kontrollverlust bedeuten und dass sich etwas radikal verändert. Was, wenn man das Verlorene nicht wiederbekommt? Ist das manchmal nicht sogar gut so? Um das herauszufinden, geht Sophie Garke ins Fundbüro, in die Psychiatrie, zur Sprachtherapeutin, Ien Svea Bäumler trifft den Dokumentarfilmer Claudio de Oliveira Marques und den Satiriker Torsten Sträter. Das Feature ist eine Suche. Gesucht wird nach Dingen, Orten, Menschen und dem, was wichtig ist.

Sonntag 21:05 Uhr Bayern 2

radioFeature

Wiederholung vom Samstag, 13.05 Uhr .

Samstag Montag